Gepanzerter Geländewagen
auf Basis des Mercedes-Benz G-Model

Das Mercedes-Benz G-Modell ist ein vielseitig einsetzbarer Geländewagen. Trotz des Designs, das auf Langlebigkeit, Robustheit und Zuverlässigkeit ausgelegt ist, gilt die G-Klasse als luxuriöses Statussymbol.

Panzerungsklasse

CEN B6, B7 und STANAG II

Charakteristik

  • imposantes Erscheinungsbild
  • große Auswahl an Basiskonfigurationen
  • vergleichsweise hohe Kosten für das Basisfahrzeug
  • vergleichsweise komplizierte Versorgung mit Ersatzteilen und erschwerter Reparaturservice in Regionen mit zerstörter Infrastruktur (Teile für den robusten Militärfahrzeugtyp müssen speziell bestellt werden)
  • Innenausstattung komplett mit qualitativ hochwertiger und langlebiger grauer, schwarzer oder beigefarbener Polsterung
  • Standardpanzerung ohne Trennwände und ohne innere Türen

Maße und Gewichte (G500)

  • Länge: 5.228 mm
  • Höhe: 1.936 mm
  • Breite: 1.760 mm
  • Achsstand: 2.850 mm
  • Gewicht: 3.580 kg
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 4.000 kg
  • Nutzlast: 420 kg

Standard-Sicherheitsausstattung

  • Alarmanlage
  • Auspuffvorsatz
  • ballistisch geprüfte Reifen (TÜV/MOT geprüft)
  • Batteriehauptschalter
  • Batteriepanzerung x 2
  • elektrohydraulisch oder manuell zu öffnende Heckklappe
  • Feuerl/ouml;schsystem im Motorraum
  • Gegensprechanlage
  • gepanzerte Motorraumseitenteile
  • gepanzerter Tank
  • gepanzerte Zentralelektrik
  • Hauptschalter für Innen- und Außenbeleuchtung
  • Notlaufsystem x 5
  • verstärktes Fahrwerk
  • verstärkte Türscharniere
  • zweite Batterie

Große Auswahl an zusätzlicher Sicherheits- und Luxusausstattung auf Anfrage.